Nachsuche

Das Ziel einer Nachsuche ist es, das Wild schnellst möglichst vor zu langem Leiden zu bewahren und zur Strecke zu bringen bzw. schon verendetes Wild schnell auf zu finden.

Spezialisten für Nachsuchen sind Schweißhunde, die sich durch ungewöhnliche Nasenleistung, Ruhe, Wesensfestigkeit und Finderwillen auszeichnen.

 

Schweißhunde und ihre Hundeführer sind Spezialisten, die gerade für schwierige oder voraussichtlich lange Nachsuchen erforderlich werden. Die Schweißhundeführer sind daher bei den Landesjagdverbänden, den unteren Jagdbehörden oder bestimmten Schweißhundeverbänden registriert, damit bei Bedarf bei einem nahe gelegenen Schweißhundeführer um Hilfe gebeten werden kann.

 

 

Schweißhundeführer Rheinland-Pfalz
veröffentlicht vom Landesjagdverband RLP
Schweißhundeführer RLP.pdf
PDF-Dokument [39.8 KB]